Allgemeine Tarifpreise der Stadtwerke Leichlingen GmbH für die Versorgung mit Erdgas

Die Erdgaspreise der Stadtwerke Leichlingen setzen sich zusammen aus einem Arbeitspreis und einem Grundpreis. Die Arbeitspreise werden für die gelieferte Energiemenge berechnet. Hierzu werden Faktoren für die Umrechnung von m3 in kWh gebildet. Der jeweils relevante Umrechnungsfaktor von m3 in kWh ist in der Jahresabrechnung und auf der Internetseite des jeweils örtlichen Verteilnetzbetreibers zu finden.

Jetzt schnell Ihren individuellen Preis prüfen und über unseren OnlineService abschließen.

Tarife /
Grundver-sorgung
Arbeitspreis
Cent je kWh
netto 1)
Arbeitspreis
Cent je kWh
brutto 2)
Grundpreis 3)
Euro/Jahr
netto 1)
Grundpreis 3) EuroJahr
brutto 2)
Günstig bei Jahresver-
brauch in kWh
Kleinverbrauch-
tarif (K)
6,12 7,28 80,00 95,20 bis 3.030
Grundpreistarif (G) 5,13 6,10 110,00 130,90 3.031-8.800
Heizgastarif 4) (H) 4,88 5,81 132,00 157,08 8.801-15.483
Vollversorgung 5) (V) 4,57 5,44 180,00 214,20 15.484-50.000
Vollversorgung 6) (V) 4,93 5,87 - - >50.000

Stand: 1. April 2019

  €/Rechnung netto €/Rechnung brutto
Preise für unterjährige Abrechnung 16,39 19,50

1) Die Nettoarbeitspreise enthalten die Konzessionsabgabe und die Erdgassteuer sowie Mehrbelastungen aus der Bilanzierungsumlage.
2) Die Bruttopreise enthalten die jeweils gültige Umsatzsteuer. Sie sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.
3) Der Grundpreis ist für jeden Zähler zu zahlen.
4) Für den Wärmebedarf in Haushalt, Gewerbe und sonstigen Einrichtungen.
5) Für den Wärmebedarf in Haushalt, Gewerbe und sonstigen Einrichtungen ab einer Verbrauchsmenge von 15.484 kWh.
6) Ab einer Verbrauchsmenge von 50.001 kWh und mehr erfolgt die Abrechnung für den gesamten abgerechneten Verbrauch zu einem Arbeitspreis von derzeit 4,93 Cent/kWh netto (5,87 Cent/kWh brutto). Ein Grundpreis wird in diesem Fall nicht mehr erhoben.
7) Sofern auf Wunsch des Kunden eine monatliche, vierteljährliche oder halbjährliche Abrechnung nach § 40 Abs. EnWG vereinbart wurde, wird der Preis für die unterjährige Abrechnung dem Kunden für jede Rechnung (mit Ausnahme der regulären Jahresabrechnung) berechnet.